II. Herren: Niederlage gegen TTV Garrel-Beverbruch

Auch beim Auswärtsspiel der II. Herrenmannschaft beim TTV Garrel-Beverbruch konnten keine weiteren Punkte gegen den Abstieg geholt werden. Nach gut drei Stunden Spielzeit und hartem Kampf gab es eine 2:9 Niederlage, die ein wenig zu hoch ausgefallen ist.

Der TuS war mit dem noch erkrankten Koddenbrock nach Garrel gereist, der allerdings wie Kossen ein Einzel gewinnen konnte. Ein Großteil der anderen Partien wurden erst nach 4 bzw. 5 Sätzen entschieden, wo der TuS allerdings bis auf eine Partie immer den Kürzeren zog. Nichts desto trotz ist der Kampfgeist in der Mannschaft ungebrochen.

Vielleicht gelingt ja am Freitag (05.12.2014) beim letzten Hinrundenspiel gegen TV Dinklage II der gewünschte erste Sieg der Saison.


Bericht bei Click-TT: Hier!

Termine 2019

 

Mi., 04.12.2019
Training "Hobbymannschaft": Turnhalle Lutten,
20:00 Uhr