II. Herren: Sieg gegen SV Molbergen

Gestern Abend hatten wir den SV Molbergen zu Gast. Da wir personell ein wenig umplanen mussten (Urlaub, Spätschicht), gingen für uns das erste Mal in dieser Saison Stanislav und Hendrik im unteren Paarkreuz an den Tisch. Im Doppel wollten wir mit 2:1 rauskommen, dies ist uns gelungen, da unsere beiden oben genannten Edelreservisten bärenstark aufspielten und ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance ließen. In den Einzeln konnten wir uns schnell auf 5:1 absetzen, ein Spiel ging in der Mitte verloren. Dann kam der Auftritt von unserem unteren Paarkreuz, beide spielten wieder stark auf, sodass Stanislav gleich im ersten Spiel seinen ersten Sieg feiern durfte. Hendrik spielte groß auf, konnte sich aber leider nicht belohnen (9:11 im Fünften). Nach der ersten Einzelrunde stand es also 6:3, dann kamen zwei ungefährdete Siege von Vilius und Wolle dazu, also blieb es J-B überlassen den Deckel drauf zu machen. Ein wenig Glück war aber in beiden Spielen bei ihm dabei, da man in beiden Spielen im vierten Satz Matchbälle gegen sich hatte. Am Ende steht aber ein ganz starker 9:3 Sieg für uns!! Damit hätten wir vorher mit dieser Aufstellung auf keinen Fall gerechnet. Den Schwung von gestern wollen wir zum nächsten Auswärtsspiel am 16.11 in Delmenhorst gerne mitnehmen, um weiter oben im Meisterschaftsrennen Ansprüche stellen zu können

 

Punkte für Lutten
Bahns/Teismann
Kaperkon/Harting
Lapaitis (2)
Bahns (2)
Kossen (2)
Kaperkon

 

https://www.mytischtennis.de/…/TuS-Lutten-II-vs-SV-Molberg…/

Termine 2019

 

Mi., 04.12.2019
Training "Hobbymannschaft": Turnhalle Lutten,
20:00 Uhr